*


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Hallihallo bin neu hier 71

Beiträge: 4
Hallihallo bin neu hier
« am: September 03, 2017, 01:23:47 Vormittag »
Liebe Forumsteilnehmer,

ich bin 34 Jahre alt, weiblich und neu hier. Ich bin ursprünglich christlich orthodox aufgewachsen, bin durch den Koran zum Glauben gekommen, kehrte wegen der Visionen zu Jesus und meiner Kirche zurück, traf auch irgendwann real auf Jesus und erinnere mich ausserdem an viele frühere Leben.

Mir ist es sehr wichtig da Anschluss zu finden, wo man mich versteht. Und zwar in den wichtigen Punkten: Gott ist die Liebe. Jesus ist Gott. Für den allmächtigen Gott ist nichts unmöglich. Es gibt Reinkarnation. Nicht die Bibel allein zählt sondern auch die Apostel und die Kirche haben die Nachfolge von Jesus. Trotzdem gibt es auch entgegen der verbreiteten Meinung die Reinkarnation und manche erinnern sich zu Recht an ihre früheren Leben.

Ich glaube bei Jakob Lorber bin ich nun richtig gelandet. Es ist eine seltene Wissenskombination diese Punkte die ich aufzählte. Entweder man ist esoterisch oder ein "bibelfester" fanatischer Christ oder Kirchenchrist oder aber man weiß nicht dass Jesus Gott ist oder aber glaubt nicht an die Reinkarnation.


Dieses Wahrheitskomplex gab es bei Jakob Lorber aber man kann es nicht googeln. Ich fand Lorber schon vor Jahren. Aber wußte nichts um Neuoffenbarungsgruppen. Das Wort Neuoffenbarung kannte ich nicht, es hat einen Misstrauen auslösenden Touch.

Dass Gottes Offenbarungen nie aufhören wußte ich sowieso. Aber ich fand keine.

Ich bin ausserdem in einer Dualseelenbeziehung die sich schon durch mehrere Leben zieht.

Ich freue mich auf den Austausch hier!

Administrator Beiträge: 10839 Forumgründer
Re: Hallihallo bin neu hier
« Antwort #1 am: September 06, 2017, 11:08:27 Nachmittag »
Hallo und herzlich willkommen, liebe Nicole...

Hier in diesem Forum, bzw. in all den hier hinterlegten Kundgaben in der großen Bibliothek des Gotteswortes, findet man die Antworten auf alle Fragen des Daseins. Aber man muss diese selbstverständlich auch ernsthaft begehren und sie zu suchen beginnen, dann wird man auch finden, wonach das Herz ein aufrichtiges Verlangen hat!

Vorleben, Reinkarnation und Dualseele... Nicole, wenn Sie an diesen Dingen in der Art weiter festhalten, wie Sie es derzeit tun, werden Ihnen die tiefer gehenden Wahrheiten aus dem Grunde verschlossen bleiben, weil Sie sie schlicht nicht hören möchten. "Vorleben": Ja, denn wir alle existieren schon ewig, da unser Wesen Geist ist! "Reinkarnation": Nein, nur in höchst seltenen Ausnahmefällen, da unser Wesen Geist ist, nicht die Materie! "Dualseele": Ein größter Unsinn und ein Kunstgriff des Satans, um uns an der Entwicklung unseres Geistkindes zu hindern (was der Sinn des Erdenlebens ist... Näheres erfährt man in den Neu-Offenbarungen "LEBENSWINKE"). Gerade hier wird uns das "Glück" mittels eines "bestimmten" Partners, also von Außen her, suggeriert, und schon sind wir wieder auf Raub aus, suchen unser Heil bei Menschen, geschlechtlich (in der gefallenen Schöpfung) und nicht geschlechtsfrei in der geschwisterlichen Liebe... Es gibt keinen speziellen, einzigartigen Dualpartner (schon gar keinen, den wir hier auf Erden genannt bekämen!), es gibt nur die Frau, die Willens ist, einem Mann, der Gott folgt, zu folgen (geschlechtslos, ohne Sex), weil am Ende alles in Eins - in Gott -  zusammenfließt. Es ist also egal, wer mit wem zusammenkommt (dies bestimmt Jenseits der Herr höchst Selbst), da es diesseits eine Prüfung für die Frau ist, ihren Willen dem Mann unterzuordnen, aber weiß Gott ist damit keine geschlechtliche Partnerschaft gemeint.

Also Sie sehen schon, liebe Nicole, da gäbe es vieles zu Überdenken... und da ist ein Wunschdenken in Ihnen präsent, das allein aus Ihrer Seele stammt, nicht aber aus dem Geist, denn Der würde Ihnen die Dinge der Wahrheit gemäß offenbaren.

Aber schön, dass Sie so offen sind, sich hier mitzuteilen. Dafür herzlichen Dank und die liebsten Grüße,

Hanno
Beiträge: 4
Re: Hallihallo bin neu hier
« Antwort #2 am: September 07, 2017, 04:10:55 Nachmittag »
Hallo,

danke für Ihre Belehrung. Sie sagen Reinkarnation in seltenen Fällen, ich denke dass es eher oft ist. Aber viel wichtiger als oft oder selten ist: dass Sie überlesen haben dass ich tatsächlich nicht zum ersten Mal auf der Erde bin. Selten  = kann nicht sein? Das ist ein logischer Fehlschluss. Dann bin ich wohl der seltene Fall.

Ich weiß meine Beziehung nicht anders zu nennen als Dualseele denn es ist der Mann der für mich bestimmt ist das weiß ich von Gott. Ich habe IHN schon getroffen.

Sie zieht sich durch mehrere Leben, diese Beziehung. Und auch im Himmel sind wir eins.

Ansonsten ist es wohl richtig sich nicht so auf die Vorleben zu fixieren.

lg

Nicole
Administrator Beiträge: 10839 Forumgründer
Re: Hallihallo bin neu hier
« Antwort #3 am: September 07, 2017, 08:54:51 Nachmittag »
Wie ich schon sagte, Nicole: Sie werden es nicht hören wollen... noch nicht! Da ist der Focus zu sehr auf Ihr Selbst gerichtet und eben nicht auf das Aufgeben Ihres Selbst (dem Seelen-Ich oder besser: dem Ego) aus Liebe zum Herrn JESUS. Es gibt keine Dualseele! Es gibt nur die Liebe zum Herrn, in welcher ALLES eins ist und sein wird ewig! Erst wenn Sie sich vom Dualseelen-Unsinn lösen, kommen Sie einen Schritt weiter. Es ist nicht Ihre Schuld, sondern die der Lehrer solcher Irrlehren!!!

Der Herr: "Ich setze den Fall, daß da der eine oder andere solch einen Herzensbruder oder solch eine Herzensschwester hat, so geht das aber nur, wenn alles brüderlich geteilt wird und diese Liebe eine alles überwindende Liebe ist, die der Tod nicht scheidet und wo der eine sein Leben für den anderen hergibt und wo es keine wie auch immer geartete Abhängigkeit gibt und wo der Tod des einen vom anderen klaglos und freudig hingenommen wird, wo also alle Seiten in der größten Liebe und Hingabe zu Mir denn auch schon alles annehmen und ertragen wollen und können, was auf sie zukommt. Solch eine Liebe wird von Mir als eine reinste geschwisterliche Liebe benamset und die findet sich nur dort, wo eine innigste Hinwendung zu Mir als dem gemeinsamen Lebensmittelpunkt gegeben ist, denn Ich bin der in und bei solchen Geschwistern unüberwindbare Held, Ratgeber, Heiland und wunderbare Vater, und seht, daran ermangelt es euch noch zu sehr. Die Eheleute sollten solch eine innigste Geschwisterliebe durchaus erreichen und vermögen dies auch, wenn sie zum einen diese Geschlechterliebe und zum anderen diese Seelenliebe überwinden, und zur Seelenliebe gehört auch jene rein luziferische Vorstellung der Dualliebe oder der Dualseele. Solch einen Unsinn gibt es in Meinen Himmeln nicht, denn wozu taugt eine Dualseele, die da andere Menschen und Geschwister ja doch nur wieder vom geschwisterlichen Dasein abscheidet. Wenn Ich in Meinem Reiche diese brüderliche Liebe vorgesehen habe, wo ein jeglicher mit einem jeglichen sich in der tiefsten Liebe und Hingabe himmlisch trifft, dann ist die Vorstellung einer dualen Liebe ja geradezu grotesk, und darum kann niemand von euch, der noch solch einer Chimäre nachjagt, da in solch eine reinste Geschwisterliebe gelangen, weil er damit seinen Nächsten schon wieder ausgrenzt."
Administrator Beiträge: 10839 Forumgründer
Re: Hallihallo bin neu hier
« Antwort #4 am: September 09, 2017, 01:43:54 Vormittag »
Für die Leser:

Es gibt also keinen speziell zugeschnittenen Partner für die Seele, keinen einzigartigen Deckel für den Topf... sondern allein nur durch die Liebe zu Gott in JESUS und die Wiedergeburt des Geistes Gottes in die Seele werden wir gleich und eins in Gott, und dies kann eine jede Seele mit einer jeden anderen Seele erreichen, das heißt: Männliche Seelen sind aus der Liebe, Weibliche aus der Weisheit. Beide werden eins und da ist die Individualität nicht entscheidend, sondern nur, ob es sich um eine männliche (Liebe) und weibliche Seele (Weisheit) handelt. Alle anderen Intensionen, wie auch der Wunsch nach einem bestimmten Dualpartner, stammen aus der gefallenen Schöpfung, sind geschlechtlich und laufen auf die Sexualität hinaus. Himmlisch aber leben wir wie Bruder und Schwester in geschwisterlicher Liebe miteinander.

 

Bücher

Die großen Lebens- & Kirchenfragen Das verlorene Paradies Gleichnisse Jesu Weisheitsgeschichten Offenbarungen Gottes neben der Bibel Der wahre und lebendige Glaube Weltsinn, Wohlstand und Reich Gottes Der Prophet Jakob Lorber

Hörbücher

Gott, Mensch und Welt im Lichte der NO Der Prophet Jakob Lorber Die Neu-Offenbarung Gottes Der Erdenweg Jesu Wissenschaft & Glaube Der Tod - Geburt in eine neue Welt Johannes - das grosse Evangelium Gott spricht...

Neuoffenbarungen

Die Haushaltung Gottes Das Große Evangelium Johannes Kindheit und Jugend Jesu Von der Hölle bis zum Himmel Bischof Martin Die Geistige Sonne Die drei Tage im Tempel Schrifttexterklärungen

Musik

Am Herzen Jesu Wie die grossen Sonnenblumen Friede ist kein leeres Wort Zeitenjahre Praise & Worship Lichtblicke Christliche Hitparade 2 Tullamore Gospel Choir